24 Februar 2015

Sehr schön!


Liebeswind - Sehnsucht nach Dir
Martina Gercke


eBook: 332 Seiten

Verlag: CreateSpace

Genre: Liebesroman

ISBN: 9781506078311



Zitat
"Mein geliebtes Glück,
wenn du diese Zeilen liest, hat der Krebs gesiegt und ich habe meinen Kampf verloren." - S. 253


Klappentext
Was, wenn das Leben dir übel mitspielt und du gezwungen bist, neue Wege zu gehen? Das Leben der erfolgreichen Londoner Galeristen Lily Rose Bloom ist nahezu perfekt, bis zu dem Tag, an dem ihr Verlobter Andrew ihren Glauben an die Liebe in einer Nacht zerstört. Lily flüchtet von London in den verschlafenen Küstenort Little Haven, um dort in Rose Garden Cottage, dem Haus ihrer verstorbenen Großmutter, einen Neuanfang zu starten. Drei Jahre später. Lily hat sich mittlerweile in dem kleinen Küstenort eingelebt und den Schrecken von damals überwunden. Als der attraktive Amerikaner Ian in Little Haven mit seinem Segelboot vor Anker geht, kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung zwischen den beiden, die Lilys Leben erneut durcheinanderwirbelt ...


Inhalt
Lily denkt sie hat eigentlich ein tolles Leben in London mit ihrer Galerie und ihrem Partner Andrew. Doch dann stirbt ihre Granny und ihr ganzen Leben scheint aus den Fugen zu geraten. Nachdem Andrew ihr etwas Schreckliches antut, verliert sie jeglichen Glauben an die Liebe und die Hoffnung und flüchtet in den kleinen Küstenort Little Haven.
3 Jahre später hat sie sich ein schönes Leben mit ihrer Tochter Emily aufgebaut und genießt ihr Leben am Meer. Eines Tages taucht der junge Amerikaner Ian mit seinem Segelboot auf und bringt noch mehr Farbe in Lily's Leben. Das Glück scheint einfach perfekt. Doch dann taucht ihr Exfreund Andrew wieder auf und kann die Vergangenheit einfach nicht auf sich beruhen lassen. Lily's Leben scheint im Chaos zu enden...

Protagonisten
Lily war mir eigentlich ganz sympathisch. Jedoch ganz warm werden konnte ich mit ihr leider nicht, kann aber leider nicht erklären warum! Sie war trotzdem eine sehr nette Person und wirklich eine liebevolle Mutter und hatte immer den passenden frechen Spruch parat.

Ian kam mit seiner Art wie der langersehnte Ritter in seiner glänzenden Rüstung rüber. Er wusste immer aus allen noch so misslichen Lagen herauszukommen und war eine der hilfsbereitesten Personen überhaupt! Ich habe ihm und natürlich auch Lily ihr Glück voll und ganz gegönnt.

Emily war so ein zuckersüßes Mädchen! Plapperte den ganzen Tag aber war meiner Meinung nach trotzdem schon seit weit für eine 3-jährige. Es ist einfach zauberhaft, mit was für kleinen Gesten und Geschichten man so eine kleine junge Dame in Bewunderung setzen kann :)

Meine Meinung
Mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Es war nicht so eintönig wie andere Liebesromane. Man konnte zum Schluss noch mal richtig in Spannung verfallen, das hat mir wirklich sehr gut gefallen. Auch die Gefühle der Personen kam sehr authentisch rüber, sodass man immer mitfiebern konnte, sich mit den Protagonisten freuen und weinen.
Noch dazu ist das Cover eines der schönsten, die ich kenne!





Kommentare:

  1. Hallo Nana!

    Tolle Rezension, das Buch muss ich mir unbedingt merken. Das Cover ist übrigens wirklich toll. Ich finde, Cover und Titel sind die ersten Kriterien, die ein Buch erfüllen muss, um gut beim Leser anzukommen.

    Einen wirklich schönen Blog hast du! Und jetzt auch eine Leserin mehr!

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rainbow :)
      Ich danke dir wirklich sehr für dein Lob!

      Und ja, das Cover ist bei mir sehr ausschlaggebend, wenn ich in der Buchhandlung herumschlendere ;)

      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen